Die Palmprozession von Thaur nach Rum und das Rumer Palmlied

Am Palmsonntag-Nachmittag wird zwischen den Gemeinden Thaur und Rum die traditionelle Palmprozession abgehalten. Dabei erklingt auch das bekannte Palmlied. Heuer kann diese Prozession leider nicht stattfinden. Hier findet ihr aber zwei YouTube-Videos zum Nachhören und -schauen.

Bei dieser Prozession wird eine lebensgroße, geschnitzte Jesus-Figur, sitzend auf einem Holzesel, von der Pfarrkirche Thaur über den steilen Weg zum Romedi-Kirchl und wieder hinunter den Feldern entlang bis zur Rumer Kirche mitgezogen.

PALMPROZESSION VON THAUR NACH RUM
Vor Jahren hat Walter Angerer aus Videomaterial der Prozessionen von 2009 und 2011 einen Film gestaltet.

Danke!


DAS RUMER PALMLIED
Der Rumer Kirchenchor singt zum feierlichen Empfang im Kirchenraum das inzwischen schon sehr berühmte "Rumer Palmlied".

Romed Saurwein hat diese ursprünglich einstimmige Melodie in seiner Ausbildungszeit zum Volksschullehrer in Brixen (Südtirol) gehört und nach Rum gebracht.
Als Organist und Chorleiter des Rumer Kirchenchores komponierte er im Jahre 1875 dazu einen eigenen vierstimmigen Chorsatz und eine Orgelbegleitung.
Diese Aufnahme mit dem Kirchenchor Rum-St. Georg, ihrem Dirigenten und Solosänger Rudolf Senn und der Organistin Maria Bachler-Isser stammt aus dem Jahre 1988.

Danke dem Urenkel des Komponisten Romed Saurwein, Romed Giner, für dieses Video! 

Pfarrbüro

Kirchgasse 5
6065 Thaur
Tel.: +43 5223 49 28 50
Fax.: +43 5223 49 28 50-4
pfarre.thaur@dibk.at

 

Öffnungszeiten

Montag und Freitag:
9:00 bis 11:00 Uhr

Mittwoch:
16:00 bis 18:00 Uhr

Seelsorgeraum

Absam/Absam-Eichat/Thaur

Pfarre Absam

Pfarre Absam-Eichat

Gemeinsam am Weg sein

Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)"!

Pfarre Thaur
ImpressumSitemap

powered by webEdition CMS