Rückblick "Spurensuche nach dem Kind in der Krippe"

Heiliger Abend - Kinder und Familien

Dankbar können wir auf die sonntäglichen Spaziergänge zurückblicken.

Besonders engagiert war das Kinderliturgieteam mit Susanne und Julia, die die Ideen brachten und umsetzten.

  • Adventkalender
  • Nikolaussäckchen mit dem wärmenden Feuer - die großzügige Spende der Jungbauern/Landjugend Thaur die die Säckchen vorbereiteten und uns brachten.
  • Mit Sternen geschmückte Gläser und der schönen Beschreibung zum Fest der hl Lucia 
  • Die nette Bastelanleitung am 4. Adventsonntag für unseren Christbaum bei der Kirchenkrippe
  • Anita und Gudrun ein Danke für das Zuschneiden, Befüllen und Umkleiden der kl. Adventkalender

Am Heiligen Abend machten sich viele Familien auf die Spurensuche nach dem Kind in der Krippe. Der Widumgarten war durch fleißige Hände sehr einladend für die Suche.

Der Verein Regenbogen, die Burschen vom Jungmännerbund und Mädchen vom Mädchenbund waren eine große Hilfe bei den Stationen. Im Hintergrund gab es auch Helfer wie Hans und Horst vom PGR.

Maria ein ganz großes Vergelts Gott für die tollen Fotos an allen Sonntagen und am Hl. Abend sowie die Dekomaterialien.

Musikalisch begleitet wurden wir in der Kirche von Julia und Lukas Mod - es waren himmlische Klänge.

Den Hirten und den Kindern, die sich abwechselten als Josef und Maria, sei auch gedankt.

Vikar Sepp war auch eine Zeit mit uns und segnete die Familien und alle die in der Kirche der Musik und auf das Evangelium lauschten.

Der Christbaum mit den verschiedensten Sternen in der Kirche lässt uns die Freude über das Geschehen bei der Krippe noch nachspüren.

zu den Bildern

 

 

Pfarrbüro

Kirchgasse 5
6065 Thaur
Tel.: +43 5223 49 28 50
Fax.: +43 5223 49 28 50-4
pfarre.thaur@dibk.at

 

Öffnungszeiten

Montag und Freitag:
9:00 bis 11:00 Uhr

Mittwoch:
16:00 bis 18:00 Uhr

Seelsorgeraum

Absam/Absam-Eichat/Thaur

Pfarre Absam

Pfarre Absam-Eichat

Gemeinsam am Weg sein

Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)"!

Pfarre Thaur
ImpressumSitemap

powered by webEdition CMS