Berufungsweg

Dieser Weg wurde auf Initiative von Pfarrer Paul Haider anlässlich seines 50. Priesterjubiläums im Jahr 2007 errichtet. Fünf Stationen laden zum Gebet um geistliche Berufungen ein. In diesem Sinne wird  jeden ersten Mittwoch im Monat  von Mai bis Oktober ein Bittgang mit anschließender Schlossmesse in der Romediuskirche abgehalten.

Die Worte Jesu: „Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden“ sind eine stetige Einladung an die Kirche zum Gebet um geistliche Berufe. So sagt etwa auch der frühere Erzbischof von Köln, Joachim Kardinal Meisner: „Bei der Frage der Berufungen muss ich immer wieder sagen: Hier müssen wir wirklich mehr ins Gebet gehen!“  

Die Bildsäulen wurden von GEORG HAIDER entworfen und von FRITZ LEKAR in Beton gegossen. Der Reliefschmuck stammt vom Absamer Künstler SIEGFRIED OBLEITNER. Die Reliefs stellen Christus als den Guten Hirten, die Gottesmutter Maria, die heiligen Apostel Petrus und Paulus und den hl. Romedius dar.

 

 

 

 

Pfarrbüro

Kirchgasse 5
6065 Thaur
Tel.: +43 5223 49 28 50
Fax.: +43 5223 49 28 50-4
pfarre.thaur@dibk.at

Öffnungszeiten
Montag und Freitag:
8:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch:
14:00 bis 18:00 Uhr

Seelsorgeraum

Absam/Absam-Eichat/Thaur

Pfarre Absam

Pfarre Absam-Eichat

 

Gemeinsam am Weg sein

Volltextsuche

Hier finden Sie alles, was in unserer Pfarrgemeinde auf den ersten Blick verborgen ist. Frei nach dem Motto: "Wer suchet, der findet (Mt 7,7)"!

Pfarre Thaur
ImpressumSitemap

powered by webEdition CMS